SH Elektro GmbH in Lauf a.d. Pegnitz

Elektromobilität: umweltfreundlich Auto fahren

Der Straßenverkehr befindet sich im Moment in einem starken Wandlungsprozess. Immer mehr Anwender wenden sich vom Verbrennungsmotor ab und entscheiden sich für einen umweltfreundlichen Elektroantrieb.

Welche Vorteile bietet die Elektromobilität?

Der Elektroantrieb bietet zahlreiche Vorteile. Ein Elektroauto erzeugt keine lokalen Emissionen. Das ist insbesondere für den Verkehr in den Großstädten sehr vorteilhaft. Auf diese Weise belasten Sie mit Ihrem Fahrzeug die Luft in den Ballungszentren nicht zusätzlich. Außerdem sind Sie nicht von Fahrverboten betroffen.

Auf welche Weise Sie mit Ihrem Elektroauto zum Umweltschutz beitragen, hängt stark von der verwendeten Energiequelle ab. Nutzen Sie beispielsweise Strom aus Kohlekraftwerken, entstehen bei der Erzeugung zahlreiche umwelt- und klimaschädliche Abgase. Doch besteht auch die Möglichkeit, Ökostrom zu nutzen. Indem Sie Ihr Fahrzeug mit Strom aus Wind- oder Wasserkraft betreiben oder indem Sie die Sonnenenergie nutzen, fahren Sie vollkommen klimaneutral.

Auch finanziell kann sich die Verwendung eines Elektroautos auszahlen. Zwar sind diese Fahrzeuge noch recht teuer. Allerdings erhalten Sie zahlreiche Fördergelder beim Kauf. Die folgende Liste fasst nochmals die Vorteile der Elektromobilität zusammen:

  • Keine Emissionen
  • Möglichkeit zur Nutzung nachhaltiger Energiequellen
  • Eigenen Solarstrom verwenden
  • Zahlreiche Fördermöglichkeiten

Die Ladestation: wichtig für den Betrieb des Elektroautos

Wenn Sie sich für den Kauf eines Elektroautos entscheiden, stellt sich die Frage, wo Sie dieses laden. Die große Mehrheit der Nutzer wählt hierfür das eigene Zuhause. Wenn Sie sich ebenfalls für diese Alternative entscheiden, ist es wichtig, sich Gedanken über die Installation einer Ladestation zu machen, die auch als Wallbox bezeichnet wird. Zwar können Sie das Elektroauto auch an einer gewöhnlichen Steckdose aufladen. Allerdings ist dies nicht zu empfehlen.

Von geringeren Ladezeiten profitieren

Die Ladestation zeichnet sich durch deutlich geringere Ladezeiten aus. Während Sie bei der Verwendung einer gewöhnlichen Steckdose das Fahrzeug etwa 10 bis 15 Stunden laden müssen, beträgt dieser Wert bei der Verwendung einer Ladestation bei den meisten Modellen nur rund vier Stunden.

Mehr Sicherheit bei der Elektroinstallation

Beim Laden des Autos entsteht eine hohe Stromstärke – über viele Stunden hinweg. Gewöhnliche Steckdosen sind darauf nicht ausgelegt und können deshalb überhitzen. Das kann gefährliche Kabelbrände nach sich ziehen.

Möglichkeit zur Kombination mit der Solaranlage

Besonders vorteilhaft ist die Nutzung einer Ladestation, wenn Sie auch über eine Photovoltaikanlage verfügen. Auf diese Weise können Sie beide Systeme kombinieren und Ihr Elektroauto kostenfrei und umweltfreundlich laden.

Fördermöglichkeiten für die Ladestation

Nicht nur für die Anschaffung eines Elektroautos, sondern auch für die Installation der Ladestation gibt es Fördermöglichkeiten – allerdings nur in manchen Bundesländern. Gerne beraten wir Sie in unserem Elektrofachbetrieb zu diesem Thema und sorgen dadurch dafür, dass Sie alle Förderangebote optimal ausnutzen.

Installation der Ladestation durch den Elektrofachbetrieb

Wenn Sie eine Ladestation verwenden möchten, ist es nicht nur erforderlich, diese sachgerecht zu installieren. Außerdem ist es notwendig, das gesamte Leitungssystem zu überprüfen, um herauszufinden, ob dieses auf die entsprechenden Belastungen ausgelegt sind. Daher ist es hierbei wichtig, sich an einen Elektrofachbetrieb zu wenden. Wir übernehmen diesen Service gerne für Sie und sorgen für eine sachgerechte Umsetzung.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.